Grazer Uhrturm

Der Grazer Uhrturm ist ein 28 Meter hoher Turm. Er steht auf dem Schloßberg und ist das Wahrzeichen von Graz. 

Der Kern des Grazer Uhrturms stammt vermutlich aus dem 13. Jahrhundert. Erste Nennungen des Turms als Teil der Festungsanlage finden sich um 1265. 1560 wurde er in seine heutige Form gebracht. An jeder der vier Seitenflächen des Turmes befindet sich ein großes Zifferblatt mit einem Durchmesser von mehr als fünf Metern. Sie wurden im Jahr 1712 in Freskotechnik angebracht. Über den Zifferblättern führt ein hölzerner Wehrgang um den Turm, von dem aus die Feuerwächter die ganze Innenstadt überblicken konnten.

 

Der Grazer Uhrturm als Ihr persönlicher Anhänger

Wir haben uns bemüht, unser Wahrzeichen in eine besondere und tragbar schöne Form zu bringen.

  • von Hand gefertigt aus unserer Gold- und Silberschmiede

  • in höchster Präzession

  • in exklusivem Design

  • in echt Silber

  • erhältlich als Anhänger für Kette oder Armband

Juwelier HELLER 
Gold- und Silberschmiede

Inh.: Mag. (FH) Eva-Maria Heller
Färberplatz-Prokopigasse 2, A-8010 Graz

Telefon: +43 316 829 005

Mobil: +43 680 110 39 60

E-Mail: info@juwelier-heller.com

 

Impressum